Föderung

Richtlinie

Die Richtlinie des städtischen Ackerrandstreifenprogramms enthält klare Vorgaben für die Anlage und Pflege von Ackerrandstreifen. Außerdem nennt sie die Höhe der Zuwendungen für einzelne Randstreifentypen (Brache, Grünstreifen, Baumreihe, Feldhecke). Die Richtlinie informiert über die Ziele und beschreibt die Organisation des Umweltprogramms. Weiterhin sind enthalten: ein Mustervertrag, ein Antragsformular für Änderungsmitteilungen der Vertragspartner , sowie Hinweise zum EURecht (z. B. cross compliance).

Die Richtlinie, das Vertragsmuster und der Änderungsantrag stehen hier als pdf-Dokumente zum Herunterladen zur Verfügung:

Richtlinie > pdf
Änderungsantrag > pdf
Vertrag > pdf

Zur Beachtung der cross compliance Regelung der EU bei gleichzeitiger Berücksichtigung von speziellen Naturschutzbelangen der Tier- und Pflanzenwelt der Randstreifen wird jährlich ein Pflegekonzept erstellt. Die Regelung der Mahdtermine bildet einen Schwerpunkt des Pflegekonzepts. Für weitergehende Informationen siehe hierzu Kapitel Pflegekonzept/ Mahdtermine.